© Ferienbauernhof Schraufstetter, Monika Schraufstetter, Kleinabenberg D6, 91183 Abenberg, Tel: 09178 / 1659, Fax: 09178 / 904844

Links

Schraufstetter
Ferienbauernhof

Fränkisches Seenland

Der große Brombachsee Der Große Brombachsee ist ein Stausee im Süden Mittelfrankens und bildet zusammen mit seinen beiden Vorsperren Kleiner Brombachsee und Igelsbachsee den Brombachsee. Im Jahr 2000 eingeweiht, ist er der größte Stausee des Fränkischen Seenlands und größtes Gewässer Frankens.   
Trimaran Ein 750 Passagiere fassender Trimaran mit 3 großzügig angelegten Decks, verglasten Salons sowie Gesellschafts- und Tagungsräumen. Das Drei-Rumpf- Schiff verfügt über eine Freitreppe und eine weitläufige Galerie. Die Länge dieses innovativen Trimarans beträgt 46 mtr. und die Breite 19 mtr., bei einer Höhe von 13,20 mtr. und einem Tiefgang von 1,40 mtr.
Kleiner u. großer Rothsee Der Rothsee ist ein Stausee im Lauf der Kleinen Roth im bayerischen Landkreis Roth (Mittelfranken). Die Talsperre dient als Zwischenspeicher der Donau-Main-Überleitung. Die Hauptsperre wird durch den Main- Donau-Kanal mit Pumpwasser aus Altmühl und Donau beschickt und kann Wasser sowohl über die Kleine Roth in die Roth als auch über den Main-Donau-Kanal in die Schwarzach abgeben. Beide Gewässer münden in die der Regnitz zufließende Rednitz.
Schleuse Eckersmühlen Schleuse mit drei Sparbecken, Abmessungen der Schleusen- kammer:12 m x 190 m, Fallhöhe 24,67 m,  Sie wurde 1985 fertiggestellt, betrieben vom Wasser-und Schifffahrtsamt Nürnberg. Vom Oberwasser kann das an der Südrampe des Kanals von der Donau heraufgepumpte, zur Überleitung in die Regnitz bestimmte Wasser in den Rothsee eingespeist werden.